Montag, 11. Dezember 2017

Monatsrückblick || November 2017


Nach einem absoluten Flop im Oktober folgte ein etwas erfolgreicherer November. Sonderlich viel habe ich zwar nicht gelesen, aber dennoch mehr als gar nichts😅 Da ich glücklicherweise eine Woche Urlaub hatte, konnte ich die Erholzeit nutzen um mich etwas zurückzulehnen und zu lesen. Insgesamt habe ich diesen Monat "nur" 4 Bücher gelesen, aber ich bin trotzdem relativ zufrieden mit dem Ergebnis, da es sich bei allen 4 um Bücher handelt, die mir wirklich sehr gut gefallen haben. 

Dienstag, 5. Dezember 2017

Berichterstattung | Frankfurter Buchmesse



Und auch von mir musste natürlich ein Post zur Frankfurter Buchmesse folgen, nur mal wieder seeeeehr viel später als eigentlich erwartet. Ich war zwar nur für einen Tag dort, aber ich hatte definitiv einen unglaublichen Spaß und natürlich auch plattgelatschte Füße. Am meisten aber hat mir die Zeit gefallen, die ich mit anderen Bücherwürmern verbracht habe und dadurch unglaublich liebenswerte und lustige Menschen kennenlernen konnte!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Oktober Leseliste || Halloween ich komme!


Ein ganzes Jahr musste ich nun warten, aber endlich steht der beste Monat des Jahres vor der Tür! (#Geschmackssache) Man kann endlich wieder in kuschlig warmen Pullovern umher streunern, zur Frankfurter Buchmesse gehen (mit besagten kuschligen Pullovern), Horrorfilme bis zum abwinken schauen und sich an Halloween mit coolen Kostümen zum Affen machen und an einer Überdosis Zucker verenden. Und passend zu dieser Zeit habe ich mir ein paar Bücher ausgesucht, die ich diesen Monat gerne lesen möchte - auch wenn ich weiß dass ich es niemals schaffen werde ALLE zu beenden, hoffe ich doch dass ich zumindest 2 oder 3 lesen kann. 

Donnerstag, 28. September 2017

Rezension || Das Wörterbuch der Liebenden - David Levithan



ORIGINAL: THE LOVER'S DICTIONARY || PREIS: 8,99€ || SEITENZAHL: 224 || EINBAND: BROSCHUR || ALTERSEMPFEHLUNG: AB 12 || VERLAG: ULLSTEIN  || LESEPROBE || WILL ICH KAUFEN!

"Ein Wörterbuch der anderen Art: Jeder Eintrag erzählt einen Schritt der Annäherung, der immer größer werdenden Nähe, aber damit auch der Verletzlichkeit. Literarisch raffiniert und romantisch, frisch und modern fängt es die beinahe alltäglichen Gefühlsstürme der Liebe ein: Momente des größten Glücks und des Genervtseins, großer Erwartung und kleiner Ernüchterung, und der einzigen Gewissheit, dass Liebe nun mal das Flüchtigste auf der Welt ist.Von A wie atemberaubend bis Z wie Zenit – was liegt näher, als die Liebe enzyklopädisch zu erzählen? Diese poetische Manhattan-Love-Story in ungewöhnlicher, verspielter Lexikon-Form ist ein Herzensbuch für jeden, der verliebt ist oder sich verlieben möchte." (Quelle: amazon.de)

Donnerstag, 7. September 2017

Tutorial | How To Annoy A Bookworm


Sie wollen einem Bücherwurm mal so richtig auf den Keks gehen? Diese merkwürdige Spezies die gerne in andere Welten abtaucht und mit neuen Erfahrungen zurückkommt, bereitet Ihnen in Ihrer beschränkten Welt irgendwie Unwohlsein? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir von der BücherGehörenZerstört GmBH haben hier 10 wundervolle Sätze vorbereitet, die für Sie zwar normal klingen würden, bei Bücherliebhabern aber das Blut zum kochen bringt!


Donnerstag, 24. August 2017

Rezension || A Monster Calls - Patrick Ness


PREIS: 8,99€ [D] || SEITENZAHL: 224 || EINBAND: tASCHENBUCH || ALTERSEMPFEHLUNG: AB 12 || VERLAG: Goldmann || LESEPROBE || WILL ICH KAUFEN!



"Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber das jagt Conor keine Angst ein. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter so schwer krank ist. Das wilde und weise Monster aber wird Conor in seinen Albtraum begleiten und ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit hinter seinem Schmerz!" (Quelle: Randomhouse)

Montag, 21. August 2017

Aktion || Montagsfrage #1


Diese Aktion wird von der lieben Buchfresserchen geleitet! Jeden Montag wird eine Frage gestellt, die sich rund ums Thema Bücher dreht und man versucht die Frage im Laufe der Woche zu beantworten. Falls ihr Interesse habt auch mit einzusteigen, dann schaut einfach mal bei Buchfresserchen's schönen Blog vorbei! 

Freitag, 18. August 2017

Monatsrückblick || Juli 2017


Ich würde mal behaupten, dass der Monatsrückblick für den Juli ein kleines bisschen verspätet kommt, aber wie sagt man so schön? Besser spät als nie. Der Juli war ein ganz besonderer Monat für mich, ein Monat den ich nie vergessen werde und der ein besonderen Platz in meinem Herzen verdient. Ich habe so schöne und wichtige Erfahrungen in diesem einen Monat gesammelt und ich hoffe, dass noch viele weitere wunderschöne Erlebnisse auf mich zukommen werden. Aber auch im Bezug auf das Lesen war der Juli für meine Verhältnisse recht erfolgreich! Zwar habe ich im großen und ganzen nicht wirklich viel gelesen, dennoch ist dieser Monat der Beste gewesen, denn ich in den letzten 2 Jahren hatte, da ich wegen der Schule nie Zeit für ein gutes Buch da war.
© A Book And Coffee. Made with love by The Dutch Lady Designs.