Freitag, 24. April 2015

[Rezension] Selection: Der Erwählte - Kiera Cass





Preis: € 16,99
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 384
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5 Sterne
Verlag: Sauerländer  
Will ich kaufen!



"35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …" (Quelle: amazon.de)



Meine Meinung

Und wieder einmal habe ich diesen Band verschlungen! Bis jetzt hat mir der letzte Band am besten gefallen und wieso genau, dass werde ich euch jetzt erzählen (Achtung: Spoilergefahr).
Der Schreibstil war schlicht und flüssig, sodass es nur noch schwerer wurde, dass Buch nicht aus der Hand zulegen.

Der 2. Band zeigte einen deutlichen Fortschritt, da sich America und die anderen Protagonisten zunehmend mit der politischen und somit auch kritischen Lage Illéas beschäftigten, America begann die Regierung und den König zunehmend zu hinterfragen und nicht mehr alles so hinzunehmen. Doch im 3. Buch der Serie dreht sich das Geschehen, abgesehen von der Dreiecksbeziehung, fast nur noch um die Regierung und den Menschen die unter dieser leiden müssen. Diesmal lernt man auch die Süd und Nordrebellen besser kennen und erfährt, inwiefern sie sich voneinander unterscheiden. Natürlich spart Kiera Cass in diesem Band auch nicht mit neuen Geheimnissen, die es zu offenbaren gilt.

In "Selection: Der Erwählte" begann ich wieder einmal, viele neue Charaktere und sowohl alte in mein Herz zu schließen. Besonders überraschend ist es wohl, dass Celeste von allen den größten Platz in meinem Herzen gewann, obwohl ich sie in den vergangenen Bänden buchstäblich gehasst habe. Aber wieso ich sie plötzlich so lieb gewonnen habe, dass müsst ihr schon selber herausfinden.
Mir ist aufgefallen, dass ich die Mädchen, die ich anfangs mochte, nicht mehr sehr sympathisch fand, während ich erstmals verhasste Charaktere zu lieben begann. Das beste Beispiel ist hier wieder einmal Celeste.

Im Gegensatz zu den anderen Büchern ist sich America ziemlich schnell bewusst ist, wen sich liebt und mit wem sie den Rest ihres Lebens verbringen will, man muss sich in diesem Band also keine Sorgen machen, dass es ständig ein hin und her zwischen Maxon und Aspen gibt.
America ist in diesem Band wirklich erwachsen geworden und hat gelernt wer sie wirklich ist und was sie im Leben möchte. Sie setzt wie immer ihren Kopf durch und entwickelt in diesem Band großen Mut und Stärke, sie ist nun nicht mehr das Mädchen, dass sich im ersten Moment ihrer Sache unglaublich sicher ist und im nächsten wieder an ihrer Entscheidung zweifelt.
Genauso wie sich auch America änderte, gingen Aspen und Maxon eine deutliche Veränderung durch. Beide sind ebenfalls erwachsener und entschlossener geworden. Sie wissen nun beide was sie wirklich wollen und was für sie das Richtige ist und versuchen somit ihren Willen mit allen Mitteln durchzusetzen.

Fazit

Kiera Cass ist ein erfolgreicher Folgeband gelungen, den ich einfach nur verschlungen habe! Dies war meiner Meinung nach bisher der beste Band in der Serie und ich bin schon total gespannt auf Buch 4. Im Gegensatz zu den anderen Bänden beschäftigt sich dieser viel intensiver mit der politischen Situation und den Charakteren, sodass die Spannung nie wirklich nachließ. So sehr ich diesen Band auch in mein Herz geschlossen habe, so hat es mir leider auch dieses gebrochen, denn diesmal wirft die Autorin mit Leichen nur um sich! Trotz allem ist diese Reihe ein Lesererlebnis, dass man sich nicht entgehen lassen sollte wenn man Lust auf Spannung, Romantik, wunderschöne Ballkleider und königliche Unterhaltung hat.


Kommentare

  1. Hallo,
    für mich ist "Der Erwählte" auch der beste Band der Reihe. Und die Vorfreude auf "Die Kronprinzessin" wächst ;-)
    Eine sehr schöne Rezi.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi:)
      Dankeschön^^ Uhh ja, ich bin schon total gespannt! *-*
      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen

© A Book And Coffee. Made with love by The Dutch Lady Designs.