Samstag, 18. Juli 2015

Ankündigung || Lesemarathon by Kate

Hallo ihr Lieben!
Die liebe Kate (Kate's Bücherregal) veranstaltet schon sehr bald ihren ersten Lesemarathon! Er findet vom  20. Juli bis zum 2. August statt und falls ihr mitmachen wollt, dann schaut einfach mal bei ihr vorbei :D Damit das ganze auch spannend wird und es außerhalb des Lesens noch etwas zu tun gibt, wird es für jeden Tag bestimmte Aufgaben geben. Ich werde vielleicht noch etwas auf Instagram oder Twitter posten, aber ich werde mich hauptsächlich auf Blogger beschränken und diesen Beitrag als täglichen Updatepost verwenden.


Es darf natürlich auch außerhalb von Blogger Werbung für ihren Lesemarathon gemacht werden, denn je mehr Leute desto mehr Spaß! Also falls ihr bei Instagram, Twitter usw. etwas posten möchtet, wärs doch super wenn ihr #KatesLesemarathon drunter setzt! :D


Die Aufgaben

                            
#Tag 1: Meine Marathon-Leseliste

Mit welchem Buch möchtest du anfangen? Wie viel würdest du gerne schaffen? Welches Buch danach lesen?



So, das sind die Bücher, die ich in den nächsten 2 Wochen unbedingt gelesen haben möchte. Gar nicht so unmöglich wie gedacht, oder? 
Ich bin gerade von der Schule heimgekommen, werde erstmal ein bisschen Hausaufgaben machen und dann geht es ran an den Speck. Ich lese dann erst einmal Finding Audrey von Sophie Kinsella weiter, mir fehlen nämlich nur noch ca. 60 Seiten und dann kann ich gleich einmal meine Rezi beenden. Danach geht es After Truth von Anna Todd an den Kragen, ich hab schon die ersten 250 Seiten gelesen und hoffe, dass ich es in den nächsten 2 oder 3 Tagen beende. Während ich dann auf Abschlussfahrt mit meiner Klasse bin, nehme ich mir einfach die beiden Bücher von Janne Teller mit. Bei Nichts was im Leben wichtig ist und Alles worum es geht handelt es sich jeweils um eine Parabel und 8 Kurzgeschichten zu verschiedenen Themen, also lassen sich diese beiden Bücher ziemlich schnell lesen, obwohl ich am Wochenende wahrscheinlich sowieso nichts schaffen werde xD Wenn ich es dann auch noch schaffen werde Heart. Beat. Love von James Patterson und Emily Raymond zu beenden, werde ich ausnahmsweise mehr als zufrieden mit mir sein^^

Wie sieht's bei euch aus? Ich bin schon gespannt, was ihr so alles lest^^

#Tag 2: Meine Lieblingsreihen

Welche sind deine absoluten Lieblingsreihen?

Es gibt so viele, da ist es wirklich schwer, sich zu entscheiden, also habe ich mir einfach 3 rausgepickt, die mir wirklich viel bedeuten:



War natürlich klar, dass die olle Tante euch die Maze Runner Trilogie bei jeder Gelegenheit vors Gesicht klatschen muss, denn diese Reihe macht absolut süchtig! Ich habe mich bei jedem Buch gezwungen nicht so viel auf einmal zu lesen und mir alles ordentlich einzuteilen, aber leider habe ich jedes Buch innerhalb eines Tages verschlungen (es ging nicht anders).  Ich kann euch die Bücher wirklich ans Herz legen und denn Film gleich noch mit dazu:)
Der 2. Teil kommt übrigens diesen September raus und der Trailer war schon mal sehr vielversprechend.
Also falls ihr die Bücher noch nicht angefangen habt, dann ändert das sofort! Glaubt mir, ihr verpasst sonst eindeutig etwas.

Zu Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter gab es bisher immer geteilte Meinungen: Die einen waren total verrückt danach, die anderen haben den Hype nicht verstanden und fanden es naja. Welch eine Überraschung es doch ist, dass ich ausnahmsweise einmal zu den Leuten gehöre, die den Hype bei einer Buchreihe nachvollziehen können. Ich liebe, liebe, liebe diese beiden! Am besten gefiel mir bisher immer noch der erste Band, der zweite machte jedoch fast genauso süchtig. Anfangs hat mich die Reihe überhaupt nicht angesprochen, das lag jedoch hauptsächlich am Cover (ja ich weiß, man sollte ein Buch nie nach seinem Cover beurteilen, aber mal ehrlich: jeder von uns macht es trotzdem). Lässt sich auf jeden Fall super für den Sommer empfehlen! 


Ja, auch die Selection-Reihe hat sich in mein Herz geschlichen und das nur zu Recht! Obwohl ich kein Fan von "Der Bachelor" bin haben mir diese Bücher unglaublich gut gefallen. Man freut sich wie ein kleines Mädchen über die tollen Kleider und das Leben im Palast, kann sich aber auch mit der kritischen Lage des Reiches befassen. Der zweite Band hat im Vergleich zum ersten leider ein wenig gefloppt, aber der dritte Band hat das sofort wieder ausgebügelt, denn der bisher letzte Band war einfach. der. Hammer! 

Solltet ihr die Selection Reihe noch nicht begonnen haben, dann empfehle ich euch das nachzuholen, denn es lohnt sich wirklich sehr, das verspreche ich euch^^



Leseupdate #Tag 2


Ich habe Finding Audrey beendet (Rezension hier) und mache jetzt mit After Truth von Anna Todd weiter. Ich hoffe ich schaffe es, dieses Buch spätestens bis Donnerstag zu beenden, damit ich mit Janne Tellers Büchern weitermachen kann^^


Wie sieht es bei euch bisher so aus?


Tag 3:  Kommentierzeit

Vorab möchte ich mich entschuldigen, dass eine Woche nichts mehr von mir kam, ich war letzte Woche mit meiner Klasse auf Abschlussfahrt und war nicht in der Lage, etwas zu posten. Warum ich diese Woche einfach nicht alles nachgeholt habe, ich war diese Woche einfach unglaublich erschöpft und habe es einfach nicht geschafft, mich fürs bloggen aufzuraffen. Ich habe aber trotzdem am Lesemarathon teilgenommen, auch wenn es keine Updateposts gab.

Ich dachte mir, dass es ein wenig zu viel wäre, wenn ich alle Updates für jeden Tag nachhole, denn rechtzeitig würde ich das nicht mehr auf die Reihe bekommen. Deswegen werde ich einfach mit #Tag12 weitermachen.


Tag 4: Meine Wunschliste

Hallo meine Bücherwürmchen!
Schade, das wir der Lesemarathon so langsam sein Ende findet. Obwohl es in den letzten Tagen keine Updateposts von mir gab, habe ich trotzdem immer fleißig für den Marathon mitgelesen und würde mich freuen, wenn unsere liebe Kate irgendwann wieder einen Lesemarathon startet oder vielleicht sogar eine Lesenacht ^^

Stelle uns deine Wunschliste vor.

Wie sieht deine Wunschliste aus? Ist sie besonders groß? Wo schreibst du deine Wunschliste auf?Auf meiner Wunschliste stehen genau 60 Bücher, für mich eine ziemlich große Zahl, andere wiederum haben jedoch um die 200. Ich verwalte meine WuLi über amazon.de, da ist alles ziemlich übersichtlich und ich bestelle Bücher generell immer online. 


Wie schwer ist es für Bücher, auf deine Wunschliste zu kommen? Es ist eigentlich ziemlich leicht, denn ich bin alles andere als wählerisch. Ich klicke mich bei amazon immer durch alle möglichen Bücher durch und wenn sie mich ansprechen, wandern sie ganz schnell auf meiner Wunschliste, wo sie meistens erstmal ein paar Monate versauern bevor ich sie mir wirklich kaufe. 




Leseupdate

Ich habe endlich After Truth beendet! Das machen dann insgesamt 1.074 Seiten bisher für den Lesemarathon. Ich werde morgen noch versuchen "Margos Spuren" anzufangen, damit ich für Lottas Leserunde durchstarten kann^^
Wie siehts bei euch so aus?




Kommentare

  1. Hallöchen,

    freut mich sehr, dass du dabei bist :) Ich bin schon sooo gespannt auf deine Antworten :)
    Und Danke für die kleine Werbung auf Twitter :)

    Viel Spaß bei Marathon und einen schönen Montag
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey^^
      ich freue mich umso mehr!:D Hab schon bei dir vorbeigeschaut und mir deine Leseliste angeguckt, sieht gut aus:) Gerne doch^^
      Liebste Grüße
      Natalie :)

      Löschen
    2. So, ich bin gerade von der Arbeit heimgekommen und habe jetzt endlich Zeit, bei euch vorbeizuschauen.
      Deine Leseliste finde ich echt interessant. Vor allem "Finding Audrey" und "Heart.Beat.Love" Also die Rezensionen werde ich mir dann auf jeden Fall anschauen!
      Ich wünsche dir mit den Büchern viel Vergnügen und viel Erfolg.

      Liebe Grüße
      Kate :)

      Löschen
    3. Oh, da sind ja deine Reihen :)
      Also zu Maze Runner muss ich ja leider sagen, dass mich die Trilogie irgendwie enttäuscht hat. Nach dem Film habe ich mir so viel davon erhofft, aber mit den Erwartungen konnte das Buch einfach nicht mithalten.
      Kirschroter Sommer habe ich erst diesen Monat gelesen und ich gehöre zu den Leuten, die den Hype nicht nachvollziehen konnten und es so naja finden :D
      Und Selection habe ich leider noch immer nicht gelesen :( Aber der erste Teil steht schon bereit :)

      Liebe Grüße und einen lesereichen Tag
      Kate

      Löschen
    4. Hahah ja :)
      Tja, gerade bei diesen 3 Reihen sind die Meinungen immer gespalten. Sie sind entweder super, oder man kann den Hype nicht nachvollziehen. Ich denke aber, dass gerade dadurch dass die Bücher so stark gehyped werden, man zu hohe Erwartungen hat und dann ganz schnell enttäuscht wird. Schade eigentlich:/
      Ich wünsche dir viel Erfolg für Tag 3! :D
      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen
  2. Hallo Natalie,

    hast du "Heart. Beat. Love." bereits begonnen? Wie findest du es? Das Buch von Sophie Kinsella steht bereits auf meinem Wunschzettel, allerdings in der dt. Version.

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bria :)

      Jup, ich habe bisher die ersten 100 Seiten gelesen, bin aber bis jetzt eher enttäuscht.
      Das Buch solltest du unbedingt lesen, es ist wirklich lustig^^

      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen
  3. Hey Natalie,

    ich drehe jetzt endlich auch mal eine Runde bei den Teilnehmern und freue mich direkt über dein hübsches Design. Deinen Header finde ich wahnsinnig toll!

    Und dein Beitrag erst! So schön ordentlich und strukturiet. Bei mir wird es immer so viel Text, da sieht es gleich unordentlich aus, finde ich.^^

    Wie jetzt? "Nichts. Was im Leben wichtig ist." sind bloß Kurzgeschichten? Ernsthaft? Warum subbt das dann bei mir rum, ich mag Kurzgeschichten gar nicht...^^

    Scheint als liest du einiges gleichzeitig. Ich mag das nicht so gern, aber durch das Bloggen hab ich das mittlerweile öfter gemacht als mir lieb ist.

    Du bist die erste, von der ich höre das Buch und Film gut sind. Das beeindruckt mich :D Ich finde die Reihe auch mega gut, hab den Film aber noch nicht geschaut, weil ich so oft gehört hab er soll nicht so toll sein.

    Die Bücher von Carina Bartsch finde ich auch richtig toll, ich hab sie aber nicht aufgeführt, weil ich mich eher auf die längeren Reihen konzentriert habe. Mein Post ist schon lang genug ;) Waaaaaaas du magst die Cover nicht? Nur deshalb bin ich auf die Bücher aufmerksam geworden :D Ich liebe diese Cover. Wenn ich könnte, würde ich sie mir glatt in groß an die Wand hängen. Ich steh total auf diesen Stil, ich liebe auch solche grauen Bilder von London wo dann ein Briefkasten oder ein Taxi oder was auch immer farblich gemacht wird ♥

    Selection ist absolut nicht meins, genau wegen des Bachelor-Prinzips. Ich hasse so was.^^

    Beste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Natalie!

    Na? Bei dir endet der Lesemarathon schon am zweiten Tag?^^
    Von den Büchern, die du lesen magst, kenne ich nur "Heart. Beat. Love" und "After Truth" (vom Sehen/Hören). Mit der "After"-Reihe liebäugle ich auch schon ein wenig länger, konnte mich bisher aber noch nicht dazu durchringen, den ersten Teil anzuschaffen (obwohl ich schon wirklich viel Positives darüber mitbekommen habe). Ich glaube, ich warte da noch auf den passenden Moment um zuzuschlagen.^^

    Von der "Maze Runner" Trilogie hört man ebenso ziemlich viel Gutes, was mich einerseits ja schon neugierig stimmt, andererseits weiß ich einfach, dass das absolut nicht mein Genre ist. ;)
    Bei "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter" ist es wiederum so, dass der Inhalt auf jeden Fall was für mich wäre, zögern lassen mich hier aber eben auch die beiden Cover, die ich echt nicht schön finde. Generell mag ich selten Cover, auf denen Gesichter frontal zu sehen sind. Die finde ich in den seltensten Fällen ansprechend. Und jaaaaa, ich weiß, dieses "beurteile ein Buch nicht nach dem Äußeren" - Blala predige ich selbst ja auch ab und zu, aber dennoch tut man es einfach, du hast absolut recht.^^

    Bei "Selection" habe ich, glaube ich, ziemliche Vorurteile ... (die ich schleunigst abschalten sollte.) Nach der Buchbeschreibung zu urteilen, spricht es mich schon an und die Cover sind auch schön (fast schon zu mädchenhaft schön), aber ich sehe fast immer nur, dass diese Bücher von jenen Leuten gelesen und gemocht werden, die kaum ein Genre bevorzugen, das ich auch mag. Und deshalb habe ich mir diese Reihe auch noch nie ernsthaft näher angesehen ... ;)

    Alles Liebe ♥, ich würde mich über einen Besuch von dir auf meinem Blog auch sehr freuen. :-)
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Da bist du ja wieder :)
    Schade, dass du die Posts nicht nachgeholt hast, aber ich verstehe das. Manchmal kann man sich halt nicht aufraffen...solche Tage gibt es leider :(
    Mir hat das ganze selbst sehr viel Spaß gemacht, deshalb würde ich gerne irgendwann mal wieder einen Lesemarathon starten. Oder wie du sagst eine Lesenacht. Darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht, aber das wäre wirklich toll :)
    Ich bin gespannt auf deine letzten Beiträge zum Marathon!

    Schönen Abend noch ♥
    Kate

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    ich gehöre dann zu der 200+ Fraktion der Wunschliste :D
    Daran sind nur die Blogger Schuld. Da ich Bücher selten online kaufe, habe ich auch keine Wunschliste auf Amazon. Mir genügt da lovelybooks vollkommen.

    AntwortenLöschen

© A Book And Coffee. Made with love by The Dutch Lady Designs.