Sonntag, 27. Dezember 2015

Neuzugänge | Kaufrausch als Lesemotivation


Ich habe wieder zugeschlagen, muhaha! Nachdem ich mich immer noch an mein Buchkaufverbot gehalten habe, dachte ich mir, ich könnte nach meinem "langen Durchhaltevermögen" auch mal eine kleine Ausnahme vornehmen und mir ein paar Bücher bestellen, um meiner Leseflaute zu entfliehen. Und glücklicherweise habe ich ein paar ziemlich gute Fänge gemacht, die meine Motivation schon um einiges angetrieben haben!


Da mir Girl Online von Zoe Sugg aufgrund der angenehmen Schreibweise und der süßen "Girl next door" Geschichte gut gefallen hat (Rezension hier), musste der zweite Band  meinem vollgestopften Regal natürlich auch Gesellschaft leisten. Obwohl ich anscheinend der einzige Mensch bin, der das Originalcover eher bevorzugt als die deutsche Ausgabe, hat es mir dieser Band wiederum angetan, woran es liegt kann ich selbst nicht sagen, denn das Cover von Band 1 ist mir einfach ein bisschen zu kitschig (obwohl ich eigentlich ein Fan von Kitsch bin). Bisher habe ich mich fast bis zur Hälfte des Buches durchgekämpft und bin leider nicht so begeistert wie bei Zoe Suggs Debüt, aber mehr werdet ihr dann bei meiner Rezension erfahren.
Mein absoluter Goldschatz bei diesem Kaufrausch war bisher The Wrath & The Dawn von Renée Ahdieh, dass Buch dass mich in Sekundenschnelle aus meiner Leseflaute herauskatapultiert hat, weil der Schreibstil wunderschön ist (Rezension folgt auch hier). Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, die sich letzten Endes auch als Buchfreak entpuppt hat und die das Buch mit mir gemeinsam lesen möchte. Ich habe leider schon angefangen zu lesen, weil ich es nicht aushalten konnte, aber jetzt ist erstmal warten angesagt bis The Wrath & The Dawn auch bei ihr angekommen ist.


Zu meinen Neuzugängen gehört aber auch ein Buch, dass ich für den Deutschunterricht lesen musste und nein es ist nicht "Auf und Davon" sondern Homo faber von Max Frisch. Der Bericht ist bereits gelesen und die Arbeit habe ich Gott sei Dank auch endlich hinter mir, das Buch ist für Schullektüre gar nicht mal so schlecht und der Protagonist Walter Faber ist an sich eine sehr komplizierte und doch interessante Persönlichkeit, die schwer zu verstehen ist. Wer dieses Buch also irgendwann in der Schule lesen muss: Keine Sorge, es hätte dich schlimmer treffen können (aka "Die Leiden des jungen Werther"). Zuletzt ist auch Auf und Davon von David Arnold bei mir eingetrudelt, an dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank an das Bloggerportal und Randomhouse für das Rezensionsexemplar. Eigentlich weiß ich noch nicht was mich bei diesem Buch erwartet, aber das Cover und die Inhaltsangabe sind auf jeden Fall sehr vielversprechend und ich bin gespannt, was mich bei diesem Buch erwartet:)







Kommentare

  1. Hmmm... diese Bücher sind nicht so mein Genre, aber da Cover von The Wrath & The Dawn ist echt toll! ♥ Wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Büchern!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Ja, solche Bücher sind nicht für jedermann, aber ich lese immer von allem etwas, da kann Kitsch auch mal mit rein xD Ja, finde es auch super schön*-* Danke ♥
      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen
  2. Huhu,

    The Wrath & The Dawn will ich auch noch uuuunbedingt lesen :) bin also sehr gespannt auf deine Rezi!:)
    Die anderen Bücher klingen jetzt nicht ganz so danach, dass ich sie noch lese, aber ich hoffe wenigstens "Auf und davon" gefällt dir noch gut.

    Liebst Hannah♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu:)
      Ja, ich hab "The Wrath & The Dawn" schon angefangen und bin so begeistert! Kann es auf jeden Fall weiterempfehlen (bis jetzt), ich spiele bereits mit dem Gedanken mir Band 2 jetzt schon zu kaufen, damit ich gleich weiterlesen kann, sobald ich fertig bin^^
      Liebste Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
      Natalie ♥

      Löschen
  3. Huhu!
    Ich bin gerade so richtig gespannt auf deine Rezi zu "The Wrath & The Dawn" weil ich über das Buch bis jetzt wirklich nur Gutes gehört habe und es deswegen natürlich auch unbedingt mal lesen muss, aber noch ein weiterer kleiner Schubser in die richtige Richtung schadet mir glaube ich nicht ;)
    Viele liebe Grüße, Ambria <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu:)
      Ich bin gerade bei der Hälfte des Buches und absolut begeistert, kann es dir also jetzt schon absolut empfehlen^^ Ich habe mich auch noch mal bei amazon.de umgeschaut und gesehen, dass es nächsten Monat auf Deutsch rauskommt^^
      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen
    2. Huhu!
      Tatsächlich? Hmm...ist es denn ein schweres englisch? Denn ich würde es fast lieber auf englisch lesen, aber wenn ich dann zu wenig verstehe wäre das auch doof ;)
      Viele Grüße, Ambria <3<3:)

      Löschen
    3. Hey :)
      Es ist schon um einiges schwerer zu verstehen als andere englische Bücher, aber es ist trotzdem machbar und der Schreibstil ist wunderschön*-* Ich würde es da lieber im Original lesen als übersetzt, da kann in der Sprache oft so manches verloren gehen:/
      Liebste Grüße
      Natalie <3

      Löschen
  4. Huhu Natalie,

    das sind ja mal tolle Neuzugänge!! =)) Bei "Girl online" bin ich schon seid einer Weile am überlegen, ob ich da mal reinlesen sollte. Meine Freundin hat sich das Buch letztens erst gekauft und sobald sie fertig ist, werde ich es mir wohl auch mal vorknöpfen müssen. ;-))) "The wrath & the dawn" habe ich zu Weihnachten bekommen!!! *Aaaaah* Ich freue mich schon soooo drauf. =)))) Von dem Buch "Auf und davon" habe ich auch schon etwas gehört, weiß aber bisher nur, dass es ein Roadtrip ist. Bin wirklich gespannt, wie es dir so gefallen wird!
    Noch ein paar Worte zu einer Schullektüre. Letztens war ich mit der Schule im Theater für "Die Leiden des jungen Werther" und während des zuschauens, habe ich es in "Die Leiden der jungen Schüler" umgetauft! Es war ein Ein-Mann-Theaterstück (!!!) Graaaausam! ö.ö Ich kann dich voll verstehen bei deinen Worten und deswegen werde ich es auch sicher nicht noch nachlesen. ^^'

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Madlen :)
      Danke!:D Der erste Band war wirklich nicht schlecht, aber "Girl Online On Tour" war doch nicht so toll wie ich es mir erhofft hatte, aber Band 1 solltest du dir wirklich vorknöpfen, aber sei gewarnt dass es ein Kitschbuch ist! :D Juhuuu*-* Bin schon mega gespannt was du von "The Wrath & The Dawn" halten wirst, ich finde den Schreibstil sooo schön^^
      Hahaha, die Leiden der jungen Schüler, da hast du meine Gefühle perfekt beschrieben, damals als ich mich da durchquälen musste xD Gott sei Dank war ich damals krank als unser Kurs sich dorthin schleppen musste:D
      Liebste Grüße
      Natalie ^^

      Löschen
    2. Huhu Natalie,

      bitte, bitte! =D Ist ja nur die Wahrheit. ;-) Na dann werde ich auch genau das machen und besser ein wenig zu viel Kitsch, als zu wenig. *hehe* Bist du mit "The wrath and the dawn" schon durch?
      Das glaube ich dir! xD An dem Tag hätte ich mich auch einfach krank melden sollen. Das war damals auch noch der regenstarkste Tag des Jahres und es hat den ganzen (!!!) Tag geschüttet wie aus Eimern. Wir saßen alle klitschnass im Theater und wurden gefoltert mit dem Theaterstück! xD

      Ganz liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  5. "Homo faber" habe ich vor einem oder zwei Jahren (schlechtes Gedächtnis xD) gelesen und wurde prompt zu einem meiner Lieblingsbücher. Mein Deutschlehrer hat angedeutet, dass das Buch für 2016 eventuell unsere Schullektüre wird, was ich wirklich hoffe! Wäre richtig cool das Buch mit mehr Hintergrundinformationen nochmal zu lesen! :D
    "The Wrath & The Dawn" hört sich so toll an, ich will es auch endlich lesen!

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Ja, "Homo faber" ist wirklich nicht schlecht, hier bei uns in Baden-Württemberg ist es ab der 11.Klasse Pflichtlektüre für den Unterricht, es hätte mich also schlimmer treffen können:) Ich drück dir die Daumen, dass du es nächstes Jahr in Deutsch bekommst! :D
      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen

© A Book And Coffee. Made with love by The Dutch Lady Designs.