Samstag, 23. Juli 2016

Mädelsabend bei Meine Welt voller Welten & der Duft von Büchern und Kaffee


Ja, ich bin heute auch mit von der Partie ! :) Die lieben Leni & Tanja veranstalten heute einen Mädelsabend und da Wochenende ist und ich ein wenig Lesemotivation und eine tolle Gesellschaft immer gebrauchen kann, war es unmöglich so einer Gelegenheit zu widerstehen. Der Abend beginnt um 18:00 Uhr (ich kann leider erst ab 19:00 mitmachen) und es werden stündlich fragen zu den Büchern gestellt, die gerade gelesen werden. Dabei kommt man in Kontakt mit anderen Bloggern, kann sich austauschen und einfach einen schönen entspannten Abend mit reichlich Knabberzeugs genießen. Wer also noch mit einsteigen möchte, sollte das so schnell wie möglich machen :) Ach und bevor ich es noch vergesse: Die liebe Hannah von Bücherdrache  feiert diesen Monat ihren 2. Bloggergeburtstag und veranstalten obendrein noch ein Gewinnspiel! Falls ihr noch einsteigen und ihr gratulieren möchtet, dann schaut einfach bei ihr vorbei :D

Donnerstag, 21. Juli 2016

Rezension || Finding Audrey - Sophie Kinsella




Preis: € 12,95
Sprache: Englisch
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl:
Altersempfehlung: ab 
Meine Wertung:  4/5  Sterne
Verlag: Random House UK


"Audrey can't leave the house. She can't even take off her dark glasses inside the house.
Then her brother's friend Linus stumbles into her life. With his friendly, orange-slice smile and his funny notes, he starts to entice Audrey out again - well, Starbucks is a start. And with Linus at her side, Audrey feels like she can do the things she'd thought were too scary. Suddenly, finding her way back to the real world seems achievable. 
Be prepared to laugh, dream and hope with Audrey as she learns that even when you feel like you have lost yourself, love can still find you . . ." (Quelle: amazon.de)

Neuzugänge | Wenn man das Ende seiner Bloggerpause mit neuen Büchern belohnt


Wer hätte gedacht dass ich noch am Leben bin? Ja ja, ich kann meinen Augen selbst kaum trauen, aber ich tippe diese Worte gerade wirklich auf meinem Laptop ein. Da die Klausurenphase endgültig vorbei ist und ich endlich wieder Zeit zum lesen habe, musste ich mich erstmal ordentlich mit neuem Regalfutter belohnen (auch wenn in diesem Blogpost nicht alle Bücher mit in begriffen sind, da es zu viele sind haha). Ihr könnt euch meine Vorfreude gar nicht vorstellen, jetzt endlich wieder mit dem Lesen anzufangen und neue Rezensionen zu schreiben, da mir das bloggen und diese Community so sehr gefehlt haben ^^

Dienstag, 21. Juni 2016

Rezension || Die Auserwählten im Labyrinth - James Dashner




Preis: 16,99 € 
Sprache: Deutsch
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 496
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5  Sterne
Verlag: Random House

" Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen … " (Quelle: amazon.de)

Donnerstag, 16. Juni 2016

Rezension || Die Insel der besonderen Kinder - Ransom Riggs



Preis: € 16,99
Sprache: Deutsch  (Cover: Englische Ausgabe)

Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 416
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung:  5/5  Sterne
Verlag: Knaur

"Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …" (Quelle: amazon.de)

Montag, 30. Mai 2016

The Struggles Of Being A Booknerd

Ach herrje, manchmal ist es aber auch wirklich anstrengend ein Bücherwurm zu sein! Auch wenn es sich lohnt, ab und zu gibt es Momente, die einem wirklich auf den Geist gehen. Natürlich nehmen wir diese Momente gerne in Kauf, da wir uns ein Leben ohne Bücher wohl kaum vorstellen können.
Trotzdem: Es gibt ein paar Dinge auf die man eigentlich verzichten könnte, wie z.B ...

Sonntag, 29. Mai 2016

Rezension || Hold Me Closer - David Levithan




Preis: € 10,50
Sprache: Englisch

Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 208
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung:  4/5  Sterne
Verlag:  Peguin Books

Will ich kaufen!

Vielen Dank an Blogg dein Buch für das Rezensionsexemplar!

"Jazz hands at the ready! Tiny Cooper (“the world’s largest person who is also really, really gay”) stole readers’ hearts when he was introduced to the world in the New York Times bestselling book Will Grayson, Will Grayson, co-authored by John Green and David Levithan. Now Tiny finally gets to tell his story—from his fabulous birth and childhood to his quest for true love and his infamous parade of ex-boyfriends—the way he always intended: as a musical!" (Quelle: goodreads.de)

Donnerstag, 12. Mai 2016

Rezension || Girl Online - Zoe Sugg (aka Zoella)





Preis: € 14,99
Einband: Gebunden
Seitenanzahl: 416
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 4,5/5 Sterne
Verlag: cbj 
Will ich kaufen!

"Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat …" (Quelle: amazon.de)
© A Book And Coffee. Made with love by The Dutch Lady Designs.